Paarberatung

In meiner Praxis biete ich Paar- und Eheberatung an. Bei meiner Arbeit nehme ich eine systemische Perspektive ein. Hierbei lege ich viel Wert auf eine lösungsorientierte Herangehensweise, die Ihre Ressourcen erkundet. Wir suchen also nicht gemeinsam nach dem Schuldigen oder der Schuldigen und betrachten nicht nur Probleme. Wir erarbeiten gemeinsam eine Lösung.

Sie wählen die Themen und bestimmen, wann Ihr Ziel erreicht ist. Denn Sie wissen, was Ihnen wichtig ist. Und Sie werden erkennen, wie Ihnen weiter geholfen werden kann. Ihre Zielsetzung werden wir im Erstgespräch gemeinsam erkunden.  Die Beratung verläuft mit Ihnen auf Augenhöhe und ist ganz auf Ihren Bedarf zugeschnitten.

Mein Ziel besteht aber immer darin, dass Paare ein wohlwollendes Interesse füreinander zeigen und sich einander liebevoll zuwenden können ohne dass die Individuen sich dabei selbst als Person aus den Augen verlieren. Die Persönlichkeit sollte sich auch an der Seite eines lieben Menschen weiterentwickeln können.

In meiner Praxis sind alle Arten von Partnerschaften willkommen! Nicht nur Ehepaare oder heterosexuelle Lebensgemeinschaften, sondern auch homosexuelle Paare und Paare jedweder anderen Couleur. Grundsätzlich berate ich auch Familienmitglieder, zwischen denen Probleme auftreten, beispielsweise (Schwieger-)Mütter und Töchter.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in der Regel keine Kosten für die Beratung oder Therapie von Paaren. Ich berechne 80 EUR für 60 Minuten Paarberatung und 40 EUR für das Erstgespräch.

Ich fühle mich den berufsethischen Richtlinien des Berufsverbandes für Psychologinnen und Psychologen (BDP) verpflichtet, die Sie hier nachlesen können.

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Schreiben Sie mir eine Nachricht oder rufen Sie an: 0241/ 56 00 49 51.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.